Google Translator aktivieren
Funktion setzt Cookies!
Sie befinden sich hier:

BeBeQu - Bewegung und Begegnung im Quartier

 

Die Kreisvolkshochschule in Hermsdorf begleitet und unterstützt zukünftig Senioren über das Vorhaben „Bewegung und Begegnung im Quartier“. Die in 2019 initiierte Kooperation des Thüringer Volkshochschulverbands, Landessportbund Thüringen und Landesvereinigung durch Gesundheitsförderung, konnte dieses Projekt bereits erfolgreich in Apolda und Artern etablieren. Hermsdorf knüpft an diese Idee an.

Regionalkoordinator Tim Kraft betreut das Projekt und möchte Bewegung und soziales Miteinander kombinieren, um physische und psychische Gesundheit ganzheitlich in den Fokus zu nehmen.

Neben niederschwelligen Bewegungsangeboten, sollen auch Formate für den Austausch unter den Senioren geschaffen werden. Das Projekt ist aus der Idee heraus gegründet worden, dass nach dem Ende der Berufstätigkeit mitunter weniger aktive Sozialleben der Generation 60+ durch Bewegunsangebote zu unterstützen. Denn soziale Kontakte sind nachweislich ein elementarer Teil des Lebens, welcher die Gesundheit stärkt.

Die Aufgaben für Projektkoordinator Tim Kraft liegen daher auf der Hand. Es soll Veranstaltungen geben, in welchen er die Bedarfe von Senioren evaluieren kann. Spaziergänge gelten hierbei als Mittel der Wahl, um bei der Bewegung an der frischen Luft ins Gespräch kommen.

Den symbolischen Startschuss für den praktischen Projektbeginn gaben Tim Kraft und Bürgermeister Benny Hofmann am 07. November 2022. Die Stadt Hermsdorf unterstützt Tim Kraft bei seiner Arbeit und hofft auf gute Erfolge und rege Zusammenarbeit.

Seither laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am Mittwoch, den 07. Dezember soll der erste Spaziergang angeboten werden. Der BeBeQu-Regionalkoordinator Tim Kraft erhofft sich dieses Format fortlaufend regelmäßig mittwochs anbieten zu können.

Des Weiteren sind monatliche Infostände geplant. Hierbei möchte der gelernte Erzieher Senioren über die vielfältigen Möglichkeiten in Ihrer Stadt informieren. Es bestehen derzeit bereits facettenreiche Angebote, die von den Menschen wahrgenommen werden können, wie Kurse an der naheliegenden Volkshochschule im Bereich Sport, Sprachen oder Gestalten.

Der erste Schritt, erklärt Tim Kraft, sei es, sich ein Stimmungsbild zu verschaffen. Anschließend könne man gemeinsam mit den Senioren und Senioren verschiedene Wünsche und Ideen umsetzen. Die geplanten Veranstaltungen sind derzeit und zukünftig, infolge einer Projektförderung durch das GKV Bündnis für Gesundheit in Thüringen, für alle Senioren ab dem 60. Lebensjahr kostenfrei. Alles, was es dazu bedarf, ist eine Anmeldung über die Volkshochschule in Hermsdorf.


Fördermittelgeber ist das GKV Bündnis für Gesundheit

 

"BeBeQu" ist ein Kooperationsprojekt mit den Projektpartnern:

  • Thüringer Volkshochschulverband
  • Agethur - Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V.
  • Landessportbund Thüringen

monatliche Infostände

nächster Termin

Mi., 30.11.2022

08:00 - 11:00 Uhr

Ort: Info folgt

 

wöchentliche Spaziergänge

immer Mittwoch

Start: 07.12.2022

Ort: Brückencenter

Telefonische Sprechzeiten:

Dienstag und Mittwoch

09:00 bis 15:00 Uhr

Persönliche Termine

gern nach Vereinbarung

Telefon: 036601 554724-11

Ihr Ansprechpartner

Tim Kraft

VHS Saale-Holzland e.V.

Schulstraße 30, 07629 Hermsdorf

E-mail Kontakt